Music.lt logo
TAVO STILIUS:
rock  /  heavy  /  alternative
pop  /  electro  /  hiphop  /  lt
Prisijunk
Prisimink / Pamiršau

Paprasčiausias būdas prisijungti - Facebook:

Prisijunk


Jau esi narys? Prisijunk:
Vartotojo vardas:
Slaptažodis:

Įprasta registracija:
Vartotojo vardas:
Slaptažodis: (bent 6 simboliai)
Pakartokite slaptažodį:
El. pašto adresas: (reikės patvirtinti)

Ich blute für Dich


Caliban


Patinka? Spausk ir pridėk prie mėgstamų! Man patinka!

Stilius: Sunkioji muzika
Data: 2018 m.






Ich blute für dich
Ich blute für mich

Könnten Blicke töten, wär' es schon vorbei
Brächten Tritte Kröten, wär' ich schon längst reich
Kriechend ist es gut für dich, denn wenn ich steh, kannst du es nicht
Dein Konstrukt ragt zwar zum Himmel, doch es zerbricht

Du stehst innen, ich außen
Du willst, dass ich falle
Mein unten ist oben
Hörst du die Stille?
Mein Herz wie ein Ungeheuer hinter meinen Rippen
Lass es raus (lass es raus)
Ich verbrenne von innen

Es ist anders, als du denkst, doch du glaubst mir nicht
Es tut nicht weh, weil du's nicht kennst
Und ich blute für dich
Du schlägst drauf ein und es zerbricht mein Herz
Hörst du mich schreien?
Doch du siehst, du fühlst, verstehst es nicht
Denn ich blute für mich

Ich blute für dich
Ich blute für mich

Kollateralschaden verursacht
Zweifel verwüstet
Urmacht
Es tickt, es tackt, es pickt, es lacht
Du treibst dich in den Wahnsinn
Du treibst dich in die Schlacht

Siehst du nur mich, wenn du in den Spiegel blickst?
Ist es kein Zweifel, der dich zerfrisst?
Du bist der Geist, der stets verneint
Weder Freund noch Feind
Wir sind im Gegenteil vereint

Es ist anders, als du denkst, doch du glaubst mir nicht
Es tut nicht weh, weil du's nicht kennst
Und ich blute für dich
Du schlägst drauf ein und es zerbricht mein Herz
Hörst du mich schreien?
Doch du siehst, du fühlst, verstehst es nicht
Denn ich blute für mich

Jeder Stoß, der vernarbt mich
Du stellst mich bloß und ich frag' dich
Jeder Stoß, der vernarbt mich
Und ich frag' dich
Was ist dein Problem?
Was ist dein Problem?
Was ist dein Problem?

Es ist anders, als du denkst, doch du glaubst mir nicht
Es tut nicht weh, weil du's nicht kennst
Und ich blute für dich
Du schlägst drauf ein und es zerbricht mein Herz
Hörst du mich schreien?
Doch du siehst, du fühlst, verstehst es nicht
Denn ich blute für mich

Denn ich blute für dich
Ich blute für dich
Du schlägst drauf ein und es zerbricht
Hörst du mich schreien?
Du verstehst es nicht
Denn ich blute für mich




Esamas tekstas

Ich blute für dich
Ich blute für mich

Könnten Blicke töten, wär' es schon vorbei
Brächten Tritte Kröten, wär' ich schon längst reich
Kriechend ist es gut für dich, denn wenn ich steh, kannst du es nicht
Dein Konstrukt ragt zwar zum Himmel, doch es zerbricht

Du stehst innen, ich außen
Du willst, dass ich falle
Mein unten ist oben
Hörst du die Stille?
Mein Herz wie ein Ungeheuer hinter meinen Rippen
Lass es raus (lass es raus)
Ich verbrenne von innen

Es ist anders, als du denkst, doch du glaubst mir nicht
Es tut nicht weh, weil du's nicht kennst
Und ich blute für dich
Du schlägst drauf ein und es zerbricht mein Herz
Hörst du mich schreien?
Doch du siehst, du fühlst, verstehst es nicht
Denn ich blute für mich

Ich blute für dich
Ich blute für mich

Kollateralschaden verursacht
Zweifel verwüstet
Urmacht
Es tickt, es tackt, es pickt, es lacht
Du treibst dich in den Wahnsinn
Du treibst dich in die Schlacht

Siehst du nur mich, wenn du in den Spiegel blickst?
Ist es kein Zweifel, der dich zerfrisst?
Du bist der Geist, der stets verneint
Weder Freund noch Feind
Wir sind im Gegenteil vereint

Es ist anders, als du denkst, doch du glaubst mir nicht
Es tut nicht weh, weil du's nicht kennst
Und ich blute für dich
Du schlägst drauf ein und es zerbricht mein Herz
Hörst du mich schreien?
Doch du siehst, du fühlst, verstehst es nicht
Denn ich blute für mich

Jeder Stoß, der vernarbt mich
Du stellst mich bloß und ich frag' dich
Jeder Stoß, der vernarbt mich
Und ich frag' dich
Was ist dein Problem?
Was ist dein Problem?
Was ist dein Problem?

Es ist anders, als du denkst, doch du glaubst mir nicht
Es tut nicht weh, weil du's nicht kennst
Und ich blute für dich
Du schlägst drauf ein und es zerbricht mein Herz
Hörst du mich schreien?
Doch du siehst, du fühlst, verstehst es nicht
Denn ich blute für mich

Denn ich blute für dich
Ich blute für dich
Du schlägst drauf ein und es zerbricht
Hörst du mich schreien?
Du verstehst es nicht
Denn ich blute für mich

Siūlomas pataisytas variantas

Pastabos

 

Komentarai (0)

Susijusi muzika: pasirinkti
PERŽIŪRĖTI
RAŠYTI
Suraskite ir pridėkite norimus kūrinius, albumus arba grupes:


Patvirtinti
Komentarų nėra. Būk pirmas!
Susijusi muzika: pasirinkti
PERŽIŪRĖTI
RAŠYTI

Copyright 2001-2018 music.lt. Visos teisės saugomos. Kopijuoti be autorių sutikimo draudžiama.

Panaši muzika

Music.lt

Pokalbiai  Įvykiai 
  Daugiau

Informacija

  Šiuo metu naršo narių: 2
  Neregistruotų vartotojų: 112
  Iš viso užsiregistravę: 72679
  Naujausias narys: robertas1011
  Šiandien apsilankė: 90945
Reklamos nekenčia: 8


My status  Music.lt Skype
Muzika per facebook  Music.lt Facebook